Buchkapitel

2016

Breitschuh S, Jordan K, Fromberger P, Müller JL; Einsatz des Eye-Tracking Verfahrens zur Erfassung sexueller Präferenzen – eine Untersuchung der Verfälschbarkeit von Augenbewegungen. In: J.L. Müller, P. Briken, M. Rösler, P. Fromberger, K. Jordan (Hrsg.) EFPPP Jahrbuch 2016 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016: 148-157; ISBN: 978-3-95466-277-7

Jordan, K., Fromberger, P., & Müller, J. L. (2016). Structural and functional magnetic resonance imaging in assessing sexual preference. In D. P. Boer (Ed.), The Wiley handbook on the theories, assessment and treatment of sexual offending. Wiley-Blackwell.

Möller L, Jordan K, Fromberger P, Müller JL; Haut oder Hocker – Was haut mehr vom Hocker? Die Bearbeitung einer kognitiven Aufgabe unter dem Einfluss sexueller und neutraler Distraktoren. In: J.L. Müller, P. Briken, M. Rösler, P. Fromberger, K. Jordan (Hrsg.) EFPPP Jahrbuch 2016 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016: 45-52; ISBN: 978-3-95466-277-7

Müller JL; Entwicklungen der Forensischen Psychiatrie und des psychiatrischen Maßregelvollzugs (unter besonderer Berücksichtigung der Initiativen der DGPPN). In: Assion HJ, Debbelt P, Franz U, Dimmek B (Hrsg.) Psychiatrie in Entwicklung: 40 Jahre Psychiatrie-Enquete – Eine Festschrift für Ulrich Trenckmann. Lengerich: Pabst Science Publishers; 2016: 147-162; ISBN 978-3-95853-195-6

Müller JL, Stolpmann G; Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. In: Sauerbruch T, Diener C, Falkai P, Ghadimi M.B, Göke B, Kramer H.J, Manger B, Müller S.C, Niebling W, Nickenig G, Petri E, Rascher W, Serve H, Voderholzer U, Vogelmeier C, Weber M.M (Hrsg.) Therapie-Handbuch 5. Auflage. München: Urban & Fischer/Elsevier; 2016: Q10,1-13; ISBN 9783437221071

Müller JL; Neurobiologie und Bildgebung der Antisozialen Persönlichkeitsstörung. In: Dulz, Briken, Kernberg, Rauchfleisch (Hrsg.) Handbuch der Antisozialen Persönlichkeitsstörung. Stuttgart: Schattauer; 2016: 84-95; ISBN 978-3-7945-3063-2

Müller JL; Ethische Aspekte in der Forensischen Psychiatrie: Patientenautonomie zwischen Freiheitsentzug und medikamentöser Zwangsbehandlung. In: Juckel G, Hoffmann K (Hrsg.) Ethische Entscheidungssituationen in Psychiatrie und Psychotherapie. Lengerich: Pabst Science Publishers; 2016: 186-192; ISBN 978-3-95853-187-1

Müller JL; Der Ludwig-Meyer-Preis. In: J.L. Müller, P. Briken, M. Rösler, P. Fromberger, K. Jordan (Hrsg.) EFPPP Jahrbuch 2016 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016: 196-199; ISBN: 978-3-95466-277-7

Orlowski S, Jordan K, Fromberger P, Müller JL; Die Erfassung von sexuellem Interesse unter kognitiver Belastung: Experimentelle Überprüfung eines modifizierten Designs. In: J.L. Müller, P. Briken, M. Rösler, P. Fromberger, K. Jordan (Hrsg.) EFPPP Jahrbuch 2016 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016: 29-44; ISBN: 978-3-95466-277-7

Wernicke M, Jordan K, Fromberger P, Schulz T, Palmer S, Stolpmann G, Müller JL; Aufmerksamkeitsprozesse bei pädosexuellem Verhalten – Aktuelle Ergebnisse aus Augenbewegungsmessungen bei Patienten der PsM Göttingen. In: J.L. Müller, P. Briken, M. Rösler, P. Fromberger, K. Jordan (Hrsg.) EFPPP Jahrbuch 2016 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016: 136-147; ISBN: 978-3-95466-277-7

 

2015

Brunner, F., Vogel, S., Müller, JL, Briken, P. (2015) Schuldfähigkeitsbeurteilung bei paraphiler Störung anhand operationalisierter Kriterien. In J. L. Müller, P. Briken, M. Rösler, & R. Eher (Eds.), EFPPP Jahrbuch: Vol. 4. EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (1st ed., pp. 164–169). Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Meyer, S., Kempf, C., Fromberger, P., Jordan, K., & Müller, J. L. (2015). Virtual Viewing Time - der Einfluss von Stereoskopie und Interaktivität auf die Erfassung sexueller Präferenzen mithilfe der Viewing Time Methode. In J. L. Müller, P. Briken, M. Rösler, & R. Eher (Eds.), EFPPP Jahrbuch: Vol. 4. EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (1st ed., pp. 123–134). Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Müller, JL. (2015). Der Ludwig-Meyer-Preis. In J. L. Müller, P. Briken, M. Rösler, & R. Eher (Eds.), EFPPP Jahrbuch: Vol. 4. EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (1st ed., pp. 176–179). Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

 

2014

Hofter, C., Fromberger, P., Jordan, K., Müller, J. L. (2014). Die Verarbeitung subliminal dargebotener visueller sexueller Reize – Eine fMRT Studie mit gesunden heterosexuellen Männern. In M. Rösler, J. L. Müller, P. Briken, P. Retz-Junginger, W. Retz & F. Philipp-Wiegmann  (Hrsg.), Empirische Forschung in Forensischer Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie EFPPP (pp. 1-12). Berlin: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

 

Mosbach, F., Hesse, D., Müller,  J. L., & Wiesemann, C. (2014). Ausschluss von Patienten der Forensischen Psychiatrie von der Forschung – berechtigt aus der Sicht der Betroffenen. In G. Feuerstein & T. Schramme (Hrsg.), Ethik der Psyche (pp. 505- 516). Frankfurt am Main: Campus.

Müller, J. L. (2014). Der Ludwig Meyer Preis. In M. Rösler, J. L. Müller, P. Briken, P. Retz-Junginger, W. Retz & F. Philipp-Wiegmann  (Hrsg.), Empirische Forschung in Forensischer Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie EFPPP (pp. 130-133). Berlin: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Müller, J. L. (2014). Stand und Stellenwert Bildgebender Verfahren im Rahmen der Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen am Beispiel „Psychopathy“. In S. Lau, M. Lammel & S. Sutarski (Hrsg.)  Forensische Begutachtung bei Persönlichkeitsstörungen (pp. 65-75). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

von Herder, J., Jordan, K., Fromberger, P., Steinkrauß, H., & Müller, J. L. (2014). Die Erfassung sexuellen Interesses unter kognitiver Belastung. In M. Rösler, J. L. Müller, P. Briken, P. Retz-Junginger, W. Retz & F. Philipp-Wiegmann  (Hrsg.), Empirische Forschung in Forensischer Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie EFPPP (pp. 27-41). Berlin: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Wieser, K., Methfessel, I., Jordan, K., Fromberger, P., Müller, J. L. (2014). Erfassung sexueller Orientierung anhand hämodynamischer und behavioraler Konzepte. In M. Rösler, J. L. Müller, P. Briken, P. Retz-Junginger, W. Retz & F. Philipp-Wiegmann  (Hrsg.), Empirische Forschung in Forensischer Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie EFPPP (pp. 12-26). Berlin: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

 

2013

Müller, J. L., & Stolpmann, (2012). Untersuchung der nicht angeordneten nachträglichen Sicherungsverwahrung. In: N. Saimeh, J. L. Müller, N Nedopil, E. Habermeyer & P. Falkai (Hrsg.), Sicherungsverwahrung – wissenschaftliche Basis und Positionsbestimmung. Was folgt nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 04.05.2011?. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

 

2012

Fromberger, P., Jordan, K., Stolpmann, G., & Müller, J. L. (2012). Augenbewegungen bei Pädophilie. In J. L. Müller, M. Rösler, P. Briken, P. Fromberger,& K. Jordan (Hrsg.), EFPPP-Jahrbuch 2012 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (pp. 83-94). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Müller, J. L. (2012). Zur Nützlichkeit und Nutzlosigkeit bildgebender Befunde in foro. In E. Yundina, S. Stübner, M. Hollweg & C. Stadtland (Hrsg.), Forensische Psychiatrie als interdisziplinäre Wissenschaft. Festschrift zum Geburtstag von Norbert Nedopil (pp. 151-158). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Müller, J. L., Rösler, M., Briken, P., Fromberger, P., Jordan, K.  (2012). Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. In J. L. Müller, M. Rösler, P. Briken, P. Fromberger,& K. Jordan (Hrsg.), EFPPP-Jahrbuch 2012 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Struszczynski N., Fromberger, P., Jordan, K., Stolpmann, G., & Müller, J. L. (2012). Hautleitfähigkeitsveränderungen als Reaktion auf visuelle sexuelle Stimuli. In J. L. Müller, M. Rösler, P. Briken, P. Fromberger,& K. Jordan (Hrsg.), EFPPP-Jahrbuch 2012 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (pp. 95-102) . Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

 

2010

Jordan, K. (2010). The brain between sex and gender - women and men from a neuroscientific perspective. In: I. Klinge & C. Wiesemann (Hrsg.), Sex and gender in biomedicine (S.79-99). Göttingen: Universitätsverlag Göttingen.

Jordan, K. (2010). Gehirn zwischen Sex und Gender - Frauen und Männer aus neurowissenschaftlicher Perspektive. In: G. Steins (Hrsg.), Handbuch Psychologie und Geschlechterforschung (S. 87-104). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

 

2009

Fromberger, P. (2009). Funktionelle Magnetresonanztomographie und Blickregistrierung bei sexueller Erregung: Neue Perspektiven für die Grundlagenforschung bei pädosexuellen Straftätern? In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 440-452). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Jordan, K., & Hausmann, M. (2009). Sexualhormone und Verhalten. In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 118-126). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Müller, J. L. (2009). Neurobiologie der Aggressionsgenese. In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 127-138). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Müller, J. L. (2009). Neurobiologie der Psychopathy. In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 314-330). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Müller, J. L.  (2009). Stand und Perspektive der forensischen Psychiatrie und Psychotherapie im Lichte der jüngeren neurobiologischen Forschungsergebnisse – Ein Beitrag zur aktuellen Diskussion. In: G. Duttge (Hrsg.), Das Ich und sein Gehirn (S.129-134). Göttingen: Universitätsverlag Göttingen  

Müller, J. L (2009). Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen. In: U. Voderholzer (Hrsg.), Therapie psychischer Erkrankungen - State of the Art (388-394). München: Urban & Fischer Verlag.

Nedopil, N., Müller, J. L., Müller-Isberner, R., &  Eucker S. (2009). Therapie psychisch kranker Straftäter. In: U. Voderholzer (Hrsg.), Therapie psychischer Erkrankungen - State of the Art (387-399). München: Urban & Fischer Verlag.

Stolpmann, G., Förstl, H., & Müller J. L. (2009). Forensische Psychiatrie im Alter. In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 212-221). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

Stolpmann, G., & Müller J. L. (2009). Neurobiologie und Legalprognose. In: J.L. Müller (Hrsg.), Neurobiologie forensisch relevanter Störungen (S. 461-468). Stuttgart: Kohlhammer Verlag.

 

2007

Jancke, L., & Jordan, K. (2007). Functional Neuroanatomy of mental rotation performance. In F. Mast & L. Jancke (Hrsg.), Spatial Processing in Navigation, Imagery and Perception (S. 183-207). New York: Springer.